Über mich

Körper, Geist und Psyche des Menschen sind untrennbar miteinander verbunden. Daher haben wir auch die Möglichkeit, auf unterschiedlichste Weise, über Körper und Geist positiven Einfluss auf unser Erleben, unsere Fähigkeiten und unsere Entwicklung zu nehmen.

Schon in meinem ersten Beruf als Physiotherapeutin hatte ich mich intensiv mit dieser Verbindung und Wechselwirkung auseinandergesetzt. Ebenso in meiner Tätigkeit als professionelle Konzertsängerin und Gesangspädagogin im Bereich der klassischen Musik. Hier arbeite ich seit über 20 Jahren mit der Stimme als körpereigenem Instrument. Meine Kompetenzen auf dem Gebiet Persönlichkeitsentwicklung habe ich durch eine fundierte, mehrjährige Ausbildung im Bereich Coaching und psychologische Beratung erweitert.

In meiner Arbeit habe ich somit ein breites Spektrum zur Verfügung – von der Arbeit mit Körper und Stimme über die Anwendung psychologischer Methoden bis hin zu kognitiv analytischen Zugangsweisen.

Besonders am Herzen liegen mir die Themen mit denen ich mich als international auftretende Musikerin selbst auseinandergesetzt habe: alles rund um Selbstvertrauen und Potenzialentfaltung, Auftritt und Präsenz sowie Stress und Umgang mit Erfolg oder Misserfolg.
Seit 2017 hat sich mein Aufgabenbereich noch um die Lehrtätigkeit in Transaktionsanalyse erweitert. Einer psychologischen Richtung, die mich mit ihrer ethischen Grundhaltung und ihren griffigen und hilfreichen, dabei tiefgründigen Konzepten zutiefst überzeugt. Es begeistert mich Menschen damit bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Professionalisierung zu begleiten.

Ich bin überzeugt von den hochwirksamen Methoden im Bereich Auftrittscoaching und Persönlichkeitsentwicklung und widme mich dieser Arbeit mit großer Begeisterung.

Erfahrung

  • Seit 2017 lehrende und supervisierende Transaktionsanalytikerin
  • Seit 2009 selbstständig als Coach und Trainerin
  • Seit über 20 Jahren internationale Auftritte als Konzertsängerin
  • Seit über 20 Jahren Erfahrung in der Ausbildung und Begleitung von Gesangssolisten und Chören
  • Mehrere Jahre selbstständig als Physiotherapeutin

Ausbildung und Zertifikate

  • Lehrbefugnis für Transaktionsanalyse unter Supervision (PTSTA-C) 2017
  • Auftrittscoaching, zertifiziert 2015 Dr. Michael Bohne
  • Transaktionsanalyse, zertifiziert 2013 DGTA (Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse) und EATA (European Assosiation for Transactional Analysis)
  • Hypnotherapie / hypnosystemische Kommunikation nach Milton Erickson Gunther Schmidt, Heidelberg 2013
  • Heilpraktiker Psychotherapie, 2009 Gesundheitsamt Tübingen
  • Prozess- und Embodymentfokussierte Psychologie, PEP® (nach Dr. Michael Bohne, 2009)
  • Privatstudium Gesang bei Prof. Herrad Wehrung und Emmy Lisken
  • Physiotherapie, Uni Erlangen
  • Abitur (NRW)

Weiterbildungen

  • Systemische Hypnotherapie, MEG Heidelberg, Dr. med. Gunther Schmidt
  • Mentaltraining im Leistungsbereich, Ortwin Meiss
  • Hypnose und Coaching im Leistungsbereich, Dr. Reinhold Bartl
  • Performance & Selbstpräsentation, Metaforum International
  • Provokative SystemArbeit, Dr. Noni Höfner
  • Impro Theater, Charlotte Tracht
  • Medien-Training Film/TV, Lutz Deckwarth
  • Hypnosystemische Lebensbalance, Dr. med. Gunther Schmidt
  • Hypnosystemische Therapie von Angst und Paniksyndrom , Dr. med. Gunther Schmidt
  • Hypnose bei Schlafstörungen, Dr. med. Heinz-Wilhelm Gößling
  • Körpertherapie und Trance, Prof. Dr. Dirk Revenstorf
  • Humor und Provokative Therapie, Dr. Peter Hain
  • Züricher Ressourcenmodell, Bertine Kessel, DGTA
  • Feldenkrais, Mia Segal
  • Psychomotorik, Universität Mainz
  • Progressive Muskelentspannung, Uni Erlangen

Schwerpunkte

  • Souveränität, Sicherheit und Gelassenheit im beruflichen Kontext
  • Mentale Stärke im Leistungsbereich
  • Performance, Präsenz und Überzeugungskraft
  • Effektiver Umgang mit Stimme und Sprache
  • Authentische Körpersprache
  • Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung
  • Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe
  • Berufliche und persönliche Orientierung
  • Entscheidungsfindung
  • Stimmige Kommunikation
  • Konfliktmanagement

Regelmäßige Supervision, kollegialer Austausch sowie ständige Weiterbildungen sind mir zur Qualitätssicherung meiner Arbeit selbstverständlich.
Ich bin als Mitglied der DGTA (Gesellschaft für Transaktionsanalyse) ihrer Ethik und ihrer Wertehaltung verpflichtet.

Kommentare sind geschlossen